Malta

MaltaDie Sonneninsel im Mittelmeer lädt nicht nur zum Baden und Faulenzen ein. Neben eindrucksvollen Küstenlandschaften und zahlreichen Sehenswürdigkeiten bietet Malta auch ein hervorragendes Angebot an Sprachschulen. Warum nicht mediterranes Flair genießen und gleichzeitig die Englischkenntnisse verbessern?

Warum sollten Sie Malta, Gozo oder Comino einen Besuch abstatten? Was ist dort so Besonderes zu erleben?

Die maltesische Inselrepublik ist für ihre Größe (zum Vergleich: etwa so groß wie München) ausgesprochen multikulturell. Einflüsse aus der arabischen, italienischen und englischen Kultur prägen diese Region. Sie finden neben zahlreichen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Highlights auch ein pulsierendes Nachtleben, aufregende Outdooraktivitäten oder für Ruhesuchende - luxuriöse Wellnessangebote, die für Ruhe und Erholung sorgen.

Die beste Reisezeit

Offiziell reicht die Badesaison hier von Mai bis Oktober. Geradezu ideal für Badeferien sind die Monate Juni bis September. Die durchschnittlichen Tagestemperaturen liegen bei 28° - 31° C. Auch die Wassertemperatur ist um diese Zeit mit 21° - 25° C optimal. Malta zählt mit seinen 300 Sonnentagen pro Jahr zu den Ganzjahresdestinationen. Frühling und Herbst eignen sich hervorragend für einen Wanderurlaub auf den Inseln. Die milden Winter laden ein, hier einen Wellness-, Sprachreise- oder Kultururlaub inklusive Shopping und Nightlife zu verbringen.

Folder Sprach- & Kulturreisen

Leider kann auch die schönste Reise durch Krankheit, Unfall, Diebstahl etc. getrübt werden. Deshalb empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reiserversicherung. Hier bei der Europäischen Reiseversicherung.

English Overnight Camps

Unsere English Overnight Camps für Teens von 11 - 16 Jahren stehen für Spiel, Spaß und selbstverständlich Englisch lernen!