3-Länderreise

Tag 1 – Anreise nach Budapest

BudapestBudapest: Die Hauptstadt von Ungarn ist mir ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten immer ein Reise wert. Das Wahrzeichen der Stadt – die Kettenbrücke - ist nur eine der neun Donaubrücken im Stadtgebiet. Diese Brücken prägen das gesamte Stadtbild. Weiter nördlich erhebt sich der Burgberg mit dem ehemaligen Königlichen Schloss. Heute beherbergt die Burg die Nationalbibliothek, die Nationalgalerie und das Stadtmuseum.

Tag 2 – Weiterfahrt nach Bratislava  Bratislava

Bratislava: Die Hauptstadt der Slowakei ist auch unter ihrem deutschen Namen Pressburg bekannt. Bratislava ist nur 60 km von Wien entfernt und grenzt nicht nur an Österreich, sondern auch an Ungarn. Charakteristisch für das Stadtzentrum sind die zahlreichen Palais im barocken Stil, ein Kulturerbe des 18. Jahrhunderts. Zu den bekanntesten Sakralbauten gehört der gotische Martinsdom, in dem von 1563 bis 1830 Könige des Königreichs Ungarn aus dem Hause Habsburg gekrönt wurden.

Tag 3 – Weiterfahrt nach Prag

Tag 4 – Prag

PragPrag: Prag ist nicht nur die Hauptstadt, sie ist zugleich auch die bevölkerungsreichste Stadt von Tschechien. Die „Goldene Stadt“ zeigt sich heute in einem geschlossenen Stadtbild von Gotik bis Barock. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zählen die Prager Burg mit dem Veitsdom, das Rathaus, die Peter-und-Pauls-Kirche, die Karlsbrücke und der Altstädter Ring.

Tag 5 – Heimfahrt nach Österreich

Folder Sprach- & Kulturreisen

Leider kann auch die schönste Reise durch Krankheit, Unfall, Diebstahl etc. getrübt werden. Deshalb empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reiserversicherung. Hier bei der Europäischen Reiseversicherung.

English Overnight Camps

Unsere English Overnight Camps für Teens von 11 - 16 Jahren stehen für Spiel, Spaß und selbstverständlich Englisch lernen!