Musterreise Italien

Tag 1-  Anreise nach Verona

Verona Verona: Die Altstadt von Verona zählt seit dem Jahr 2000 zum Weltkulturerbe. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und historische Bauten aus vergangenen Zeiten verleihen dieser Stadt einen ganz besonderen Charme und laden zu Besichtigungstouren ein.


 

Tag 2 – Weiterfahrt nach Florenz Florenz

Florenz: Die Hauptstadt der Toskana ist berühmt für seine Geschichte. Der Name Medici (eine berühmte Dynastie) ist untrennbar mit Florenz verbunden. Außerdem wird Florenz auch als Wiege der Renaissance bezeichnet. Viele Paläste und Baudenkmäler sind noch heute Zeugen dieser Epoche.

Tag  3 – Weiterfahrt nach Rom

RomRom: Die „Ewige Stadt“. Sowohl die Altstadt von Rom, wie auch der Petersdom und die Vatikanstadt wurden bereits im Jahr 1980 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Rom ist nicht nur reich an Sehenswürdigkeiten sondern auch ein wirtschaftliches Zentrum Italiens. Rom ist aber auch in der Filmindustrie sehr beliebt und bietet verschiedensten Filmen die passende Kulisse.

Tag 4 – Aufenthalt in Rom

Tag 5 – Rückfahrt nach Pisa Pisa

Pisa: Wer kennt ihn nicht – den schiefen Turm von Pisa? Das Wahrzeichen der Stadt ist aber nicht die einzige Sehenswürdigkeit, die man unbedingt besichtigen muss. Zum Beispiel findet man in Pisa einen wunderschönen botanischen Garten, der zu den ältesten der Welt zählt.

Tag 6 – Weiterfahrt nach Venedig

VenedigVenedig: Venedig sehen und sterben, sagte einst Thomas Mann. Wir sagen: Venedig sehen und erleben! Den besonderen Zauber der Stadt kann man am besten bei einer Fahrt mit einer Gondel genießen - vorbei am Dogenpalast, oder unter der weltberühmten Rialtobrücke hindurch. Weltbekannt ist auch das Glas aus Murano.

Tag 7 – Heimfahrt nach Österreich

Folder Sprach- & Kulturreisen

Leider kann auch die schönste Reise durch Krankheit, Unfall, Diebstahl etc. getrübt werden. Deshalb empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reiserversicherung. Hier bei der Europäischen Reiseversicherung.

English Overnight Camps

Unsere English Overnight Camps für Teens von 11 - 16 Jahren stehen für Spiel, Spaß und selbstverständlich Englisch lernen!