Bray

Bray zählt zu den traditionsreichsten irischen Städte am Meer. Diese Stadt wird auch als Tor zum Garten Irlands bezeichnet und liegt nur knapp 20 Kilometer südlich von Dublin. Bray ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Warum sollten Sie Bray besuchen? Was gibt es dort so Besonderes zu erleben?

Bray verfügt, neben typischen Geschäften, Restaurants und Pubs, über ein ausgezeichnetes Freizeitangebot. Dazu gehört auch ein wunderschöner Strand aus Sand und Kies, der im Sommer zum Baden einlädt.

Einen eindrucksvollen Ausblick erhält man aber auch auf dem malerischen Cliff Walk. Er führt von Bray bis nach Greystones.