Brüssel

BrüsselDie Stadt Brüssel wird gerne auch als das Herz von Europa bezeichnet, denn sie beherbergt das politische Zentrum der EU. Das Stadtbild wird von flämischen Bürgerhäusern geprägt. Viele dieser Gebäude wurden während der Blüte des Jugendstil errichtet. Brüssel war von jeher eine Künstlerstadt und ist heute noch die Hauptstadt des Comics. Wer kennt nicht Lucky Luke oder Tim und Struppi?
Warum sollten Sie Brüssel einen Besuch abstatten? Was ist dort so Besonderes zu erleben?

Brüssel - eine zweisprachige Weltstadt, Hauptstadt der Europäischen Union und gleichzeitig Heimat des belgischen Königshaus. Diese Metropole hat wirklich viel zu bieten. Sei es durch die zahlreichen historischen Bauten, beeindruckende Kirchen und Paläste oder durch das moderne, multikulturelle Flair einer pulsierenden Hauptstadt. Egal ob Sie wegen Kunst & Kultur, zum Shoppen oder geschäftlich nach Brüssel kommen - Sie werden hier voll auf Ihre Kosten kommen.

Besuchen Sie den Grand Place - einen der schönsten Plätze Europas - seit 1998 UNESCO Weltkulturerbe. Oder das Hotel de Ville, welches das Rathaus beherbergt und mit einem 96 Meter hohen filigranen Turm geschmückt ist. Weltbekannt ist auch das Wahrzeichen der Stadt - Manneken Pis - der pinkelnde Knabe. Kunstliebhaber dürfen die Galeries Royales nicht versäumen - diese beeindruckenden Luxusgalerien zählen zu den schönsten historischen glasüberdachten Gallerien der Welt.

Brüssel gliedert sich auch in trendige Szeneviertel, die wir Ihnen an dieser Stelle nicht vorenthalten möchten.

Im Quartier Saint-Jacques finden Sie gemütliche Gassen, geschmückt durch viele Comicwände. Bunte Cafés und Geschäfte laden die Besucher herzlich ein.

Das Quartier des Marolles unterhalb des Justizpalastes besticht durch seinen eigenwilligen Charakter - ein Trödelviertel - geprägt durch den berühmten und täglich stattfindenden Trödelmarkt. Doch auch in den umliegenden Geschäften werden interessante und außergewöhnliche Dinge zum Verkauf angeboten.

Für Naschkatzen lohnt sich ein Besuch im Quartier des Sablons. Hier sind die besten Chocolatiers angesiedelt. Aber auch Antiquitätenliebhaber kommen hier auf ihre Kosten.

Wer sich gerne mit Kunst umgibt, sollte einen Abstecher nach St. Gilles machen. Dieses wunderschöne Künstlerviertel besticht durch viele Jugendstilgebäude, Kunstgallerien und alternative Geschäfte. Die gemütlichen Cafés hier sind mitunter beliebter Treffpunkt vieler Künstler und kreativer Menschen.

Brüsslers Studentenviertel befindet sich im Quartier Boondael. Etwas abseits vom Stadtzentrum tobt hier das wilde Studentenleben bis in die frühen Morgenstunden.