News

Hier versorgen wir Sie immer mit den neuesten Nachrichten rund um's Reisen ...

 


03.07.2020 - Spanien
Auch Spanien hat ab 1. Juli für die Einreise am Land-, See- und Luftweg eine verpflichtende Registrierung auf der Homepage https://www.spth.gob.es/ eingeführt. Die Registrierung muss mind. 48 Stunden vor der Einreise erfolgen. Der QR-Code, der bei der Registrierung ausgestellt wird, wird bei der Einreise kontrolliert. Ein Verstoß gegen diese Verpflichtung wird mit Geldstrafen geahndet. Auf Basis der Angaben errechnet ein Gesundheitsalgorithmus, ob bei der jeweiligen Person ein Test durchgeführt wird. Die getestete Person muss sich bis zum Vorliegen des Testergebnisses in Quarantäne begeben. Bei einem positiven Test muss man sich in eine 14-tägige Hausquarantäne begeben. Verletzungen der Quarantäne Vorschriften können mit hohen Geldstrafen geahndet werden.

Quelle BMEIA: Einreise Spanien


 

28.05.2020

01.07.2020 - COVID-19 Info über Weltweite Reisebestimmungen
Amsterdam - Die International Air Transport Association (IATA) hat eine kostenlose interaktive Online-Weltkarte eingeführt, um Reisenden die neuesten COVID-19-Einreisebestimmungen nach Ländern zur Verfügung zu stellen. Die Karte basiert auf der Timatic-Datenbank der IATA, die umfassende Informationen zur Dokumentation für internationale Reisen enthält. Um mit der dynamischen Situation in Bezug auf COVID-19 Schritt zu halten, wird Timatic mehr als 200 Mal pro Tag aktualisiert, um genaue Reisebeschränkungen für die aktuelle Pandemie basierend auf der Staatsbürgerschaft und dem Wohnsitzland bereitzustellen.

Während sich die Luftfahrtindustrie auf einen sicheren Neustart vorbereitet, müssen Reisende wissen, welche Ländergrenzen offen sind und welche gesundheitlichen Einschränkungen bestehen. Reisende können sich auf Timatic verlassen, um umfassende und genaue Informationen über Reisen während der Pandemie zu erhalten “, sagte Anish Chand, stellvertretender Direktor der IATA, Timatic.

In einer kürzlich von der IATA in Auftrag gegebenen Umfrage zu Bedenken hinsichtlich des Flugverkehrs nach der Krise gaben mehr als 80% der Reisenden an, dass sie über mögliche Quarantänebeschränkungen ebenso besorgt sind wie über die tatsächliche Ansteckung mit dem Virus während der Reise. Angesichts der Unsicherheiten und der sich schnell ändernden Gesundheitsbeschränkungen während der Pandemie von Land zu Land ist diese neue Ressource für die Reiseplanung zeitnah und wichtig.

Wir unterstützen die Richtlinien der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO), um die Maßnahmen zu harmonisieren, um die Sicherheit der Menschen auf Reisen zu gewährleisten und das Vertrauen zu schaffen, Grenzen ohne Quarantänemaßnahmen zu öffnen. Und dieses Timatic-Angebot wird ein wichtiges Instrument für Reisende sein, die einfachen Zugang zu genauen Informationen über die Einreisebestimmungen benötigen “, sagte Chand.

Die interaktive Weltkarte COVID-19 der IATA, die auch für Mobilgeräte verfügbar ist, kann hier eingesehen werden. Der Timatic COVID-19-Benachrichtigungsdienst wurde diese Woche ebenfalls gestartet, um Abonnenten Echtzeitbenachrichtigungen für alle Reiseaktualisierungen im Zusammenhang mit der Pandemie anzubieten.

Quelle: International Air Transport Association (IATA)


30.06.2020 - Griechenland
Ab 1. Juli ist bei der Einreise nach Griechenland am Land-, See- und Luftweg eine Registrierung auf der Homepage https://travel.gov.gr/#/ verpflichtend. Die Registrierung muss mind. 48 Stunden vor der Einreise erfolgen. Der QR-Code, der bei der Registrierung ausgestellt wird, wird bei der Einreise kontrolliert. Ein Verstoß gegen diese Verpflichtung wird mit einer Geldstrafe von 500 Euro geahndet. Auf Basis der Angaben errechnet ein Gesundheitsalgorithmus, ob bei der jeweiligen Person ein Test durchgeführt wird. Die getestete Person muss sich bis zum Vorliegen des Testergebnisses in Quarantäne begeben. Bei einem positiven Test muss man sich in eine 14-tägige Hausquarantäne begeben. Eine Verletzung der Quarantäne wird mit einer Geldstrafe von 5.000 EUR geahndet.

Quelle BMEIA: Einreise Griechenland 


 

28.05.2020

FTI Touristik bietet TOP3 Urlaubsmodell an.
Für Reisen im Zeitraum 15.06. - 30.08.2020 Kostenfreie Stornierung bis 14 Tage vor Abreise.
Für Reisen im Zeitraum 01.09. - 31.10.2020 Kostenfreie Stornierung bis 30 Tage vor Abreise.
Für Reisen im Zeitruam 01.11. - 31.10.2020 Kostenfreis Stornierung bis 30.09.2020.
Diese Aktion gilt ab sofort bis auf Widerruf für die Veranstalter FTI Touristik, 5vorFlug und BigXtra

Quelle:  FTI Touristik Reisen 


06.05.2020

Salzburg Airport - wir fliegen wieder
Am Mittwoch, den 06.05.2020, kehrt Eurowings wieder zurück an den Mozart Flughafen und brachte um 08:20 Uhr die ersten Passagiere aus Düsseldorf mit in die Salzburger Region. Ein erster Schritt in Richtung Normalität.
Quelle: Traveler Online


 

06.04.2020
Die Reisebranche befindet sich ob der Corona Krise in freiem Fall.

In einem bis dato einzigartigen und wohl auch beispielgebenden Schulterschluss haben die österreichischen touristischen Fachmagazine zu einem Branchen-Video aufgerufen, um auf die angespannte Lage der Touristik hinzuweisen.
In dem Video kommen Interessensvertreter ebenso zu Wort wie Reisebüro- und Veranstalter-InhaberInnen, MitarbeiterInnen und Lehrlinge. 
Youtube Video 
Quelle: Traveler Online


04.05.2020

So komplex ist die Reisebranche - Warum Urlaub ein kostbares Gut ist
Youtube Video vom ÖRV

Quelle: Traveler Online